Aktuelles


08.04.2024

Wir freuen uns sehr, dass wir dank der großartigen Spende der Frutania GmbH das erste Hilfsprojekt mit Children of Heroes in der Ukraine umsetzen konnten.

Mit den 5.000 EUR bekommen 100 Waisenkinder eine dringend benötigte psychologische Betreuung, um ihre Kriegstraumata zusammen mit anderen Betroffenen zu verarbeiten und einen Weg zurück ins Leben zu finden.  

Wir sagen noch einmal DANKE an Frutania und deren Kunden, Partner und Mitarbeiter für diese wunderbare Aktion und tolle Spende.


01.03.2024

Als gemeinnützige Organisation baut die „Life Bridge Ukraine“ in der Ukraine medizinische und orthopädische Infrastruktur und Wissen auf, um insbesondere Amputationen verhindern und schwer verletzte Menschen so gut wie möglich zu rehabilitieren und zu mobilisieren. Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Berlin und Kyiv entsteht gerade das erste kommunale Prothesenzentrum in Kyiv. Wir konnten diese Initiative von November 2023 bis Mai 2024 maßgeblich, insbesondere in der Betreuung der Verletzten, unterstützen.


15.02.2024

Wir freuen uns sehr, ab sofort die großartige NGO „Children of Heroes“ in Kyiv unterstützen zu können. „Children of Heroes“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder, die durch den russischen Krieg eines oder beide Elternteile verloren haben, finanziell und mit Bildungs- und therapeutischen Angeboten zu unterstützen. Derzeit werden knapp 8.000 Kinder betreut, zum Ende des Jahres erwartet man mehr als 13.000 Waisen, die dringend unsere Hilfe brauchen.


12.01.2024

Beginnen wir das neue Jahr wie wir das alte beendet haben – mit einem riesigen Dankeschön für die tolle Spende von 5.000€ vom Team Frutania.

Deren Kund*innen und Partner*innen konnten auf einer digitalen Weihnachtskarte nach versteckten Herzbeeren suchen, für jede richtige Antwort wurde ein Betrag gespendet, den Frutania dann nochmals aufgerundet hat.

Ein herzliches Dankeschön an Frutania und allen, die zu dieser großartigen Spende beigetragen haben! Das Geld werden wir für unsere Kinderprojekte in der Ukraine verwenden und natürlich über die Hilfe berichten.


01.01.2024

Von Herzen danke für Eure großartige Unterstützung in 2023!

Ihr alle seid das Herz von herzensgut und nur mit Euren Spenden können wir helfen und das Leid derer etwas lindern, die weniger Glück als wir im Leben haben.

Danke!


26.12.2023

Mit der tollen Spendengala von BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ Anfang Dezember im ZDF fand unser medizinisches Hilfsprojekt mit FRIDA Ukraine für Kinder ohne elterliche Fürsorge in 5 Kinderheimen in der Ukraine sein vorläufiges Ende. Ganz besonders die Reise in die Ukraine, das Treffen mit dem FRIDA-Team und nicht zuletzt die Kinder in den Einrichtungen persönlich kennenzulernen, haben uns tief beeindruckt, der Mut und das großartige Engagement der freiwilligen Ärzte, der ungebrochene Willen der Menschen, für ein selbstbestimmtes Leben in Freiheit gegen die russischen Terroristen bis zum Sieg zu kämpfen, und die Kindern, die „eigentlich“ überhaupt gar keine Chance haben, oder vielleicht doch, wenn wir die Einrichtungen weiter unterstützen und die Kinder fördern, ihre Bildung verbessern und den traumatisierten kleinen Menschen endlich dauerhafte, psychotherapeutische Hilfe schenken. Wir freuen uns sehr über jede Spende, und danken an dieser Stelle nochmals BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ für die großartige Unterstützung bis hierher.


24.12.2023

Habt Weihnachten im Herzen liebe Freundinnen und Freunde, genießt die Zeit, bleibt zuversichtlich, und uns gewogen.


20.12.2023

Was für eine tolle und kreative Weihnachtsaktion! Statt herkömmlicher Weihnachtskarten senden unsere Freundinnen und Freunde von https://www.frutania.de/ digitale Grüße aus Herzbeeren 🍓 und laden ihre Kund*innen und Partner*innen damit spielerisch zur Unterstützung unseres gemeinsamen Projektes für Kindern ohne elterliche Fürsorge in der Ukraine ein. 💙💛

Danke Team Frutania für Euer Vertrauen und Eure Unterstützung und Euer Engagement 🍓🍓🍓🍓


19.12.2023

Die medizinischen Missionen unserer Freundinnen und Freunde von FRIDA Ukraine sorgen weiterhin für Kinderlachenin der Ukraine!
Vor dem Nikolaustag hatte das Ärzteteam die Gelegenheit, 98 Kinder in einem Kinderheim in der Region Lwiw medizinisch zu versorgen; Kinder im Alter von 7 Monaten bis 14 Jahren, die aus der Region Saporischschja vor dem russischen Krieg in den Westen der Ukraine evakuiert werden mussten. Wir sind BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ sehr dankbar für die Unterstützung auch dieser Mission❤️. „Solche Besuche sind emotional immer schwierig, denn wir wissen, dass es sich um Kinder handelt, die der elterlichen Fürsorge und Liebe beraubt sind. Im Rahmen unserer Neuausrichtung versuchen wir unser Bestes, sicherzustellen, dass diese Kinder auf uns zählen können“, sagt Missionskapitänin Marina Dvorskaya. Dem können wir uns nur anschließen, dank der tollen Unterstützung aus Deutschland können wir weiter an der Seite von FRIDA Ukraine bei ihrer wunderbaren und so wichtigen Arbeit stehen. 💙💛


08.12.2023

Toller Artikel über unsere Mission in ukrainische Kinderheime zusammen mit https://frida-ukraine.com/de/!

Danke an Bild hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ – nur dank Eurer Unterstützung und den Spenden Eurer Spenderinnen und Spendern konnte diese so wichtige Mission durchgeführt werden.

Kinder wie Alisa brauchen unsere Unterstützung – wir dürfen sie nicht vergessen!


02.12.2023

Am letzten Wochenende fand die 2. Mission des „Motherslove“- Projektes durch unsere Freunde und Freundinnen von FRIDA Ukraine statt, diesmal in 2 Einrichtungen in der Region Iwano-Frankiwsk im Westen der Ukraine.

Am ersten Tag erforderten 100 Kinder mit besonderen Bedürfnissen die spezielle Aufmerksamkeit von Psychologen, Physiotherapeuten, Sprachtherapeuten und medizinischen Fachleuten wie Psychiatern und Neurologen.

Am nächsten Tag besuchte das FRIDA-Team ein Kinderheim in der Region mit 40 Kindern im Alter von 7 bis 14 Jahren, die aus der Region Kherson und der Stadt Irpin evakuiert werden mussten. Die Ärztinnen und Ärzte konnten alle Kinder untersuchen, behandeln und mit Medikamenten helfen. Eine besondere Herausforderung stellte dieser Besuch für das Psychologenteam dar, denn diese Kinder haben den dauerhaften Beschuss und die Besatzung durch die Russen erlebt und überlebt. Ihre Angehörigen starben vor ihren Augen. Nochmals von Herzen danke an BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ – nur durch Eure großartige Unterstützung sind diese Missionen möglich und nur dank Eurer Spenderinnen und Spendern können wir diesen Kindern nachhaltig helfen.


14.11.2023

Die parallele Mission in der Region Transkarpatien führte FRIDA Ukraine in ein städtisches Heim für Kinder mit körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen.
Das Budget zur Versorgung ist in Kriegszeiten noch knapper bemessen, umso wichtiger ist die professionelle medizinische Versorgung, die die Ärztinnen und Ärzte von FRIDA Ukraine den Kindern an diesem Wochenende bieten konnten. Vom Zahnarzt über HNO bis zur Gynäkologie konnte das interdisziplinäre Team allen Kindern und jungen Frauen helfen, akute Beschwerden zu lindern und schwerwiegendere Krankheiten zur Weiterbehandlung an örtliche Spezialisten zu vermitteln. Der Gesundheitszustand von insgesamt 106 Patientinnen wurde in fast 500 Untersuchungen gecheckt, 60 Grippeimpfungen vor Ort durchgeführt und die notwendigen Medikamente gleich vor Ort ausgegeben.
Wir können den Spenderinnen und Spendern von BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ nicht genug danken, dass sie diese dringend benötigte medizinische Mission ermöglicht haben, und gleich noch wirklich notwendige Sachspenden mit!


13.11.2023

Ende Oktober besuchten wir zusammen mit unseren Freuden und Freundinnen von FRIDA Ukraine Kinderheime im Westen der Ukraine, eines davon für Kinder, die aus Dnipro dorthin evakuiert werden mussten. Kinder, deren Lebensgeschichten selbst erfahrenen Freiwilligen, die das Leid der Menschen an der Front kennen, in einem ruhigen Moment die Tränen in die Augen trieb.

Unterstützt wurde diese Mission von BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ im Rahmen unserer Zusammenarbeit für Kinder in der Ukraine. Wir sind unfassbar dankbar dafür, denn nur so konnte sich die freiwilligen Ärztinnen und Ärzte Samstag und Sonntag super motiviert und mit einer unfassbaren Leidenschaft den kleinen Patienten widmeten.

Gleichzeitig konnten wir beiden Heimen dringend benötigte Sachspenden übergeben, von der Waschmaschine, über Nassstaubsauger bis hin zu Winterschlafanzügen für jedes Kind. Diese Bedarfe wurde uns erst kurz vor der Reise gemeldet, trotzdem sprang BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ sofort ein und übernahm die Kosten! Danke. Danke. Danke.


31.10.2023

In Transkarpatien, ganz im Westen der Ukraine, konnten wir unsere „Women’s Health Ambulance“ endlich live im Einsatz sehen! Insgesamt konnten seit September schon über 400 Frauen in dem geschützten Raum unserer Ambulanz gynäkologisch versorgt werden!
Wir freuen uns sehr, dass unsere Hilfe ankommt! Danke an Hanseatic Help, Beatrice Schneider und die cape Foundation für Eure Spende, Ihr habt das möglich gemacht – und danke an unsere Freundinnen und Freunde von FRIDA Ukraine für Eure unfassbar tolle und wichtige Arbeit 💙💛


22.10.2022

Letzte Woche hatten wir zusammen mit https://www.widdersdorf-hilft.de/ und der https://www.refugees-foundation.org/ zu insbes. Spielzeugspenden für ukrainische Waisenkinder aufgerufen – und Widdersdorf hat wie immer geliefert 🫶 Ihr habt unfassbar viele und tolle Sachen gespendet, wir sagen von Herzen DANKE dafür! Dank Euch werden wir zum Jahresende mindestens 4 Waisenhäuser in der Ukraine anfahren und an die 400 Kindern eine kleine und vielleicht sogar eine etwas größere Freude machen können!

Danke, dass Ihr Euch weiterhin engagiert und die Ukraine nicht vergesst, unseren Freuden und Freundinnen vor Ort bedeutet unsere Unterstützung sehr viel 🙏 Natürlich materiell, weil 20 Monate Krieg das Leiden der Menschen Tag für Tag massiv vergrößern – aber besonders auch mental – seid Euch gewiss, was wir hier tun, wird wahrgenommen und es macht einen Unterschied!

Danke Widdersdorf 💙💛


14.10.2023

Infolge des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine flohen viele ukrainische Familien nach Köln, deren Kindern eine deutsche Schule besuchen wollen. Dies stellt die betroffenen Schulen vor große Herausforderungen, gleichzeitig möchten die Schulen so vielen Kindern wie möglich den Zugang zu einer guten Schulbildung ermöglichen.

Mit der Finanzierung einer zusätzlichen Person zur Unterstützung der regulären Lehrkräfte in der Internationalen Vorbereitungsklasse am DKG Köln für Kinder mit noch keinen oder sehr geringen Deutschkenntnissen können wir dank der tollen Spende von AXA Hearts in Action einen Beitrag leisten, die regulären Lehrkräfte zu entlasten, um mehr Kindern einen schnelleren Zugang zu den Regelklassen zu ermöglichen.

Wir freuen uns ebenfalls außerordenlich, dass wir die wunderbare Verena Zimmermann für dieses tolle, auf 2 Jahre angelegte Projekt gewinnen konnten.


11.10.2023

Wir möchten knapp 200 Waisenkinder zu Weihnachten mit einem LKW voller Spielsachen, Kleidung etc. überraschen. Dafür sammelt unser Bündnis aus Widdersdorfer Hilfsorganisationen Sachspenden!

Wir werden die Spenden persönlich in die Ukraine bringen und können Euch daher versichern, dass alles genau da ankommt, wo es gebraucht wird.

Gleichzeitig freuen wir uns über Geldspenden auf unser bekanntes Konto oder Paypal.

Danke an unsere Partnerorganisationen https://www.refugees-foundation.org/ und https://www.widdersdorf-hilft.de/ für die tolle Zusammenarbeit und den freiwilligen Helferinnen und Helfern für Ihren wunderbaren Einsatz!


10.10.2023

Der russische Krieg gegen die Ukraine hat die Situation in ukrainischen Waisenheimen massiv verschärft. Vertreibung, Familientrennung, Trauma und Verlust haben dazu beigetragen, dass die Zahl der pflegebedürftigen Kinder deutlich gestiegen ist. Durch die großartige Spenden von BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ kann unsere ukrainische Partnerorganisation FRIDA Ukraine bis zum Jahresende knapp 400 Kinder in insgesamt 4 Waisenhäusern medizinisch versorgen und zum gesundheitlichen Wohlergehen dieser Kinder beitragen.
Danke von Herzen an BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ 💙💛


27.09.2023

Heute möchten wir Euch ein besonderes Projekt ans Herz legen: Wir sammeln Spenden, um insgesamt über 300 Kinder in 4 Waisenhäusern in der Ukraine zu unterstützen. Über unsere Freundinnen und Freunde von FRIDA Ukraine kamen wir Kontakt mit den Einrichtungen, haben jetzt die akuten Bedarfslisten der Kinder bekommen und möchten nun so schnell wie möglich die Mittel zur Verfügung stellen, damit die Kinder dringend benötigte Winterschuhe, Schlafanzüge, Bettwäsche, Hygieneartikel etc. bekommen. Mit nur 50 EUR können wir den Bedarf eines Kindes komplett decken – danke, dass Ihr helft, das schwere Leben der Kinder ein bisschen zu verbessern.

https://www.betterplace-widget.org/projects/127443?l=de


03.09.2023

„Friends, today is a day of great news) FRIDA Ukraine has launched a mobile ambulance that provides a wide range of services for women in the frontline and de-occupied regions – Womens Health Ambulance 🔥„Friends, today is a day of great news) FRIDA Ukraine has launched a mobile ambulance that provides a wide range of services for women in the frontline and de-occupied regions – Womens Health Ambulance 🔥

This was made possible by a group of German philanthropists and foundations: @beatrice.schneider.902, Hanseatic Help, Cape Foundation Berlin, led by FRIDA Ukraine’s main German partner Herzensgut 🙏🏻

Last weekend, the ambulance made its first on-site visit to Kherson region, where a gynecologist examined about 50 women. And this is just the beginning.

We thank our partners for this important help“ c FRIDA Ukraine


29.08.2023

Absolut professionell verpackt machen sich diverse medizinische Geräte kommende Woche mit unseren Freunden von einfachmachen.koeln auf den Weg nach Kyiv. Dort werden sie von FRIDA Ukraine sehnsüchtig erwartet!

Dank der wunderbaren Unterstützung von RTL – Wir helfen Kindern e.V. konnten wir dringend benötigte medizinische Geräte für unser Lifeline-Projekt für Kinder anschaffen, z.B. zur Diagnose von Gelbsucht, Erkennung von Augen- und Hautkrankheiten, Ultraschall und die wichtigsten Impfstoffe für eine Impfkampagne.

Im Rahmen der mobilen Missionen werden die Ärzteteams von FRIDA Ukraine ca. 335 Kinder monatlich in den befreiten Gebieten und in den Frontregionen im Raum Donezk, Cherson und Charkiw impfen und untersuchen können.💙💛

Danke RTL – Wir helfen Kindern e.V. und einfachmachen.koeln für die Unterstützung!


27.08.2023

Unsere „Women’s Health Ambulance“ auf ihrer ersten FRIDA Ukraine Mission in der Region Kherson 💙💛


23.08.2023

Der russische Krieg gegen die Ukraine hat unsägliches Leid über das ukrainische Volk gebracht: Tausende von Menschen kamen ums Leben, Millionen wurden vertrieben und wichtige zivile Infrastrukturen wurden zerstört. Mehr als 1.000 medizinische Gebäude wurden beschädigt, knapp 150 davon vollständig. Vor allem Frauen und Mädchen in der Ukraine sind mit schwerwiegenden Folgen konfrontiert, von geschlechtsspezifischer Gewalt bis hin zum Verlust wichtiger Lebensgrundlagen und steigender Armut. Die Hilfe für die Frauen und Mädchen in den befreiten Gebieten in den Regionen Donezk, Cherson und Charkiw bleibt daher eine unserer obersten Prioritäten.

Vor diesem Hintergrund haben wir mit unserer Partnerorganisation FRIDA Ukraine das Projekt „Womens Health Ambulance“ ins Leben gerufen. Spezielles medinzinisches Gerät konnte dank der Spenden von Beatrice Schneider, Hanseatic Help, Cape Stiftung Berlin und herzensgut angeschafft und ein Krankenwagen speziell auf die Bedürfnisse von Frauen ausgestattetet werden.

Danke für Euer Interesse und Eure Unterstützung 💙💛


04.08.2023

Wir bedanken uns von Herzen bei der Bayer Deutschland AG für die Spende eines Sehtestgerätes! 💙

Kaum ausgepackt ist auch schon wieder eingepackt – und auf den Weg zu FRIDA Ukriane gebracht. 💛

Danke für die tolle Spende, die es unseren Freunden von FRIDA Ukraine ermöglichen wird, bei den kommenden Missionen in die befreiten bzw. in die Frontgebiete im Osten und Süden der Ukraine der lokalen Bevölkerung auch Sehtests anbieten zu können.


01.07.2023

Seit Beginn des mörderischen Terrors der Russen gegen die ukrainische Bevölkerung wurden mehr als 1.500 (!) Kinder getötet oder verletzt, viele haben Eltern und Geschwister, ihr Zuhause, ihre Schulen und Spielplätze verloren.

Vor diesem Hintergrund hat uns der Mut und die Ausstrahlung des kleinen Pavel aus Saporischschja wirklich sehr imponiert. Über unsere Freunde von https://frida-ukraine.com/de/ konnten wir ihm ein kleines Geschenk aus Köln zukommen lassen, damit Pavel stellvertretend für viele andere Kinder die Hoffnung nicht verliert, im Wissen, dass uns sein und das Schicksal der anderen Kinder nicht egal ist. Danke Катерина Назукіна für die schöne Übergabe und Наталия Лурье für die Organisation.

Anm.: Das Trikot wurde privat finanziert, wir setzen Eure Spenden ausschließlich für die humanitären medizinischen Missionen von FRIDA Ukraine ein.


10.06.2023

Donnerstag erhielten wir über unser https://netzwerkzivilerkrisenstab.org/ den Hilferuf aus Kherson, dass dringend große Hundetransportboxen benötigt werden, nachdem von der Flutkatastrophe infolge der Zerstörung des Dnipro-Dammes durch die Russen auch unzählige Tiere betroffen sind, und in den betroffenen ländlichen Gebieten besonders viele Hunde in XL. Glücklicherweise konnten wir spontan an die 20 große Transportboxen von Bayer Deutschland bekommen, danke für die schnelle und unkomplizierte Spende! Und wer professionelle Freunde wie „Lohmar hilft“ hat, muss sich auch keine Sorgen um den Transport machen, gestern schon wurden die Boxen abgeholt und gehen in den nächsten Tag zusammen mit anderen Hilfsgütern auf einem LKW des Netzwerks Ziviler Krisenstab in die Ukraine! Danke https://www.rettesichwerkann.info/informieren/, danke Manu, danke Werner!


03.06.2023

3.139 medizinische Untersuchungen und Beratungen konnte unsere Partnerorganisation FRIDA Ukraine im Mai durchführen – auch dank Eurer Spenden!

Das Lächeln der Menschen, Umarmungen, beeindruckende Geschichten und dankbare Augen inspirieren die Ärzte, freiwillig diese lebensgefährlichen, aber so wichtigen humanitären Missionen durchzuführen. Umso mehr ist es unser Ziel, diese wunderbare und wichtige Arbeit weiter zu unterstützen.


31.05.2023

Heute gilt es – D A N K E – zu sagen, auch und besonders im Namen unserer Freundinnen und Freunde von https://frida-ukraine.com/de/, für die wunderbare Spende von Beatrice Schneider!

Mit dem Geld können wir mehr als ein Leben retten in der Ukraine 💙💛


26.05.2023

Vor allem Frauen und Mädchen in der Ukraine sind mit schwerwiegenden Folgen des russischen Krieges konfrontiert, von geschlechtsspezifischer Gewalt bis hin zu unzureichender Gesundheitsversorgung.

Wir unterstützen in diesem Zusammenhang ein besonders wichtiges Projekt unserer Freunde von https://frida-ukraine.com/de/, die Ausstattung einer „Women‘s Health Ambulance“, die es ermöglichen wird, Mädchen und Frauen in den befreiten Gebieten in einer geschützten Umgebung zu behandeln und zu untersuchen. Ein ganz besonderer Dank geht heute an die https://www.cape-stiftung.de/ in Berlin, die mit 1.000 EUR die Anschaffung eines mobilen Kolposkops zur Krebsvorsorge unterstützt!


25.05.2023

Wir freuen uns, dass wir unsere Freunde von https://frida-ukraine.com/de/ bei ihrer zweitägigen Mission Mitte Mai in die Region Kherson unterstützen konnten!

Seit dem 7. Tag nach der Befreiung fährt FRIDA Ukraine jeden Monat in die Region, diesmal hat das multidisziplinäre Ärzteteam 720 Konsultationen, 63 EKGs, 49 Ultraschall-untersuchungen und 36 Zahnbehandlungen in Cherson, sowie in den Dörfern Muzykivka und Chornobaivka duchführen können.

Danke, dass Ihr uns weiter unterstützt und wir dadurch mithelfen können, die wunderbaren und wichtigen medizinischen Missionen von FRIDA Ukraine zu finanzieren. 💙💛


18.05.2023

Unser neuer Kooperationspartner FRIDA Ukraine mit Sitz in Kyiv leistet professionelle medizinische Hilfe für die unter dem russischen Krieg leidende Zivilbevölkerung. Ihre Ärzte und Ärztinnen – alles Freiwillige – führen seit Beginn des russischen Krieges mehr als 100 humanitäre Einsätze durch, hauptsächlich in den Regionen Charkiw, Donezk und Cherson. Dabei wurden fast 50.000 Menschen, unter ihnen gut 4.000 Kinder, medizinisch untersucht, 152 Personen evakuiert und gut 21 Tonnen an Medikamenten verteilt.

Unser gemeinsames Ziel ist es, die großartige Arbeit von https://frida-ukraine.com/en/ in Deutschland bekannter zu machen und Spenden für die humanitären medizinischen Missionen zu sammeln. Jeder noch so kleine Betrag hilft, Leben zu retten und den am schwersten vom Krieg betroffenen Menschen in der Ukraine Hoffnung auf eine bessere Zukunft zu schenken.

Wir freuen uns über jede Unterstützung – für die wir selbstverständlich die üblichen Spendenbescheinigungen ausstellen können – unter dem Betreff „FRIDA Ukraine“ über Paypal oder unsere nachstehende Bankverbindung (bis 300 EUR gilt der Überweisungsbeleg als Spendenquittung).

GLS Bank DE25 4306 0967 1280 3185 00


30.04.2023

Schweren Herzens müssen wir unsere Tiertafel einstellen. Die Kombination aus deutlich gestiegenen Kosten für Tierfutter, explodierenden Tierarztkosten und einem geringeren Spendenaufkommen führt dazu, dass wir eine nachhaltige Unterstützung nicht mehr gewährleisten können und daher ehrlich sagen müssen, es geht nicht mehr.

Im Laufe der letzten 10 Jahre konnten wir vielen Menschen bei der Versorgung ihrer Tiere helfen. Dies war nur dank Eurer Spenden möglich, wir sind daher unglaublich dankbar für die langjährige Unterstützung. Danke, dass Ihr uns auf unserem Weg begleitet habt.

Wir hoffen, dass Ihr uns weiterhin bei unseren anderen Projekten begleitet, damit wir auch weiterhin kleine Veränderungen zum Guten in der Welt bewirken können.


23.02.2022

Seit den frühen Morgenstunden läuft die erste Rettungsmission der Ukraine Luftbrücke für 2023. Der neue Kooperationspartner FRIDA Ukraine hat alle medizinischen und organisatorischen Vorbereitungen in Kyiv getroffen, damit das International Rescue Team die kleine Patientin übernehmen und nach Polen bringen konnte, von wo das Mädchen im Rahmen der Ukraine Luftbrücke der Flug-Ambulanz e.V. nach Dortmund zur weiteren medinzinischen Behandlung geflogen wird. Danke an Euch für Eure tollen Spenden im letzten Jahr für diese wunderbaren und wichtigen Missionen. Zusammen für die gute und richtige Sache 💙💛


30.12.2022

Danke für Eure Unterstützung! Jeder einzelne gespendete Euro hat dazu beigetragen, dass Flug für Flug schwer verletzte und erkrankte Menschen evakuiert und ihnen so die Chance auf ein neues Leben geschenkt werden konnten. Bitte unterstützt dieses tolle Projekt weiterhin, denn nur dank Eurer Spenden können die Rettungsflüge durchgeführt werden.

Stichwort: „Luftbrücke Ukraine“


12.12.2022

Die gemeinnützige Deutsche Flug-Ambulanz gGmbH fliegt seit Kriegsbeginn medizinische Hilfsgüter an die ukrainische Grenze und auf dem Rückflug Verletzte/Schwerkranke aus. Auf diese Weise konnten seit Kriegsbeginn bei 17 Missionen 35 Kinder und 7 Erwachsene gerettet werden. Diesen Menschen können wir ein neues Leben schenken

Ein professionelles Ärzteteam prüft, ob der Krankentransport notwendig und sinnvoll ist. Lokale Partnerorganisationen kümmern sich um Transport nach Polen oder Moldawien. Dort werden der/die Patienten aufgenommen und in spezialisierte Kliniken, insbesondere in Deutschland ausgeflogen.

Für diese intensivmedizinischen Ambulanzflüge werden nur die Selbstkosten berechnet. Trotzdem fallen pro Mission (Hinflug mit medizinischen Hilfsgütern und Rückflug mit Patienten) noch Kosten in Höhe von ca. 20.000 EUR an. Es wäre ein vorweihnachtlicher Traum, wenn wir es schafften, weitere 18.000 EUR für eine solche Rettungsmission zu sammelt – die Zusage für 2.000 EUR haben wir schon.

Danke für Eure Unterstützung unter dem Stichwort „Ukraine Luftbrücke“!


03.12.2022

Dank Eurer großartigen Unterstützung können wir den Menschen in der Ukraine auch weiterhin helfen 💙💛

Danke für Euer Vertrauen


26.06.2022

Heute geht ein riesiges Dankeschön ans Phantasialand, die an den letzten 3 Wochenenden 87 Menschen aus der Ukraine den Besuch in ihrem tollen Freizeitpark ermöglicht haben. Einen ganzen Tag alle Sorgen vergessen zu können hat den Menschen unfassbar gutgetan, danke https://www.phantasialand.de/de/ 💙💛


15.06.2022

Am 7.April haben wir mit der Entwicklung angefangen, und jetzt ist die erste Version unseres Sachspendentools online! Wir sind so unfassbar begeistert, was die wunderbare Dagmar Kern in ihrer Freizeit da gezaubert hat! Über nachstehenden Link https://herzensgut.online/sammelt.php/sammelt. gelangt Ihr zu der App. Dort seht Ihr, welche Sammelaktionen gerade laufen, was gebraucht wird und wo Ihr die Spenden abgeben könnt. Das Tool steht auch unseren Partnerorganisationen zur Verfügung, wenn Ihr Bedarf habt, sprecht uns gerne an.


04.06.2022

Dank Eurer Spenden konnten wir Eintrittskarten für den Kölner Zoo kaufen und 100 Menschen aus der Ukraine einen schönen Tag schenken 💙💛

Eine Aktion in Kooperation https://www.widdersdorf-hilft.de/ und http://weiden-loevenich.de/ – danke Ihr Lieben, dass wir so toll zusammenarbeiten.


25.05.2022

An dieser Stelle stellvertretend für alle die wunderbaren Menschen, die uns finanziell unterstützen: Danke an das Flohmarktteam aus dem Hummelweg, die uns den Erlös aus dem Kuchenverkauf gespendet haben und danke an Marc Moschiri, der anlässlich seines 50ten statt Geschenken seine Gäste zu Spenden an uns aufgerufen hat. Danke für das Vertrauen!


20.05.2022

Seit nunmehr gut 5 Jahren unterstützen wir Menschen in finanzieller Not mit Futter für ihre Haustiere und der Übernahme von Tierarztkosten. Im vergangenen Monat haben wir mehr als 250 EUR an Tierarztkosten ausgegeben, unsere Futterkosten für einen Hund bzw. eine Katze liegen auch bei mindestens 20 EUR im Monat. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich neue Spender*innen fänden, damit wir „unsere“ Tiere weiterhin versorgen können. Um dies erst einmal sicherzustellen, können wir ab sofort leider keine neuen Tiere mehr aufnehmen. Wir hoffen auf Euer Verständnis und vielleicht die ein oder andere zusätzliche Spende? Z.B. 10 EUR im Monat wären eine immense Hilfe, besonders da wir mit regelmäßigen Spenden besser planen können. Danke Euch!

c Photos auf Unsplash von D. Ezekiel


30.04.2022

Thanks to our friends at https://www.aiwccologne.org/ we were able to purchase a large quantity of toiletries for Ukrainian ladies in Cologne 💙💛


29.04.2022

Heute geht ein großes Dankeschön an den https://nimas.org/ für die tolle Spende! Wir haben die wunderbaren Ranzen sofort weitergegeben an eine Sammelunterkunft in Köln und die Ausgabestelle in Chorweiler/Seeberg, SEHR zur Freude der Zielgruppe 💙 💛


11.04.2022

Wir freuen uns sehr über den tollen innatura Gutschein vom American International Women’s Club of Cologne e.V. https://www.aiwccologne.org, die damit unser Engagement für aus der Ukraine geflüchtete Frauen und Kinder hier hier in NRW unterstützen möchten.


10.04.2022

Ab sofort könnt Ihr das Ukrainisch-Deutsch-Bildwörterbuch der Flüchtlingshilfe München von uns bekommen!

Ganz herzlichen Dank geht an Frank Splitt von Z.B. Kunstrucke https://www.zb-kunstdruck.de/?msclkid=2e44b2b1b8ce11ec89377ec672ab166f für den kostenlosen Druck von 1.000 Exemplaren.


09.04.2022

Nützliche Informationen für die ukrainischen Gäste zu Deutsch-Kursen, Veranstaltungen, Jobs, Beratung etc. findet Ihr auf unsere Partner-Padlet-Seite 💙💛

https://padlet.com/verenabpunkt/mmc1p7pkfsk62n11


08.04.2022

Nach der menschlichen Versorgung ging’s heute an die tierische – Kölsche Viecher jetzt auch in Chorweiler/Seeberg für Hund und Katz 💙💛


07.04.2022

Was passiert mit Euren Spenden?
Heute ein Wohnmobil voller Lebensmittel für Seeberg/Chorweiler 💙💛
Wo die gespendeten Spielsachen bei der Zielgruppe übrigens auch überragend gut ankamen.
Danke Euch


06.04.2022

In Seeberg/Chorweiler werden ca. 96 ukrainische Familien von einer privaten Initiative versorgt, die Menschen sind „nur“ untergebracht, alles andere wird – vermutlich bis zur offiziellen Registrierung und der damit verbundenen Auszahlung von Sozialhilfe – von privaten Organisationen gestemmt.

Wir haben gestern das tolle Team vor Ort kennengelernt und einen ersten Schwung Hygieneartikel dagelassen. Von den verbliebenen Spendengeldern werden wir morgen einen Großeinkauf an dringend benötigten Lebensmitteln machen, weitere Hygieneartikel haben wir gestern bei unseren Freund*innen von innatura Sachspenden geordert.

Um hier weiter unterstützen zu können, sind wir dringend auf Eure Spenden angewiesen, wäre wunderbar, wenn Ihr uns weiterhin die Treue halten und unsere Arbeit unterstützen könntet. Danke 💙💛


04.04.2022

Zuerst kommt die Hilfe, aber die Transparenz soll nicht auf der Strecke bleiben. Hier ein kurzes Update, wie wir Eure Spenden bis Anfang April verwendet haben – insgesamt konnten wir die Menschen aus der Ukraine mit gut 2.000 EUR unterstützen. Danke für Eure Spendenbereitschaft!

Wenn Ihr weiter unterstützen möchte:

Paypal: jj@herzensgut.online

Spk KölnBonn: DE25 3705 0198 1933 8825 63


03.04.2022

wenn du samstags in Widdersdorf um Kleiderspenden für eine ukrainische Familie bittest, sieht das sonntags gerne mal so aus, danke Widdersdorf, danke Ihr Lieben


31.03.2022

Alle (!) aktuellen ukrainischen Schulbücher online! Die Webseiten sind auf Ukrainisch. Wenn ihr sie im Browser „Chrome“ öffnet, könnt ihr euch die Webseite automatisch übersetzen lassen. Tippt dazu oben rechts auf die drei Punkte und dann auf „übersetzen“, oder folgt dieser Anleitung: https://support.google.com/toolbar/answer/146786?hl=de Oder ihr kopiert einzelne Textteile der Webseite und gebt sie in den Google-Übersetzer ein: https://translate.google.com/?hl=de

https://lib.imzo.gov.ua/…/4-nozemna-mova-nmetska-1-klas/

https://lib.imzo.gov.ua/…/4-nozemna-mova-nmetska-2-klas/

https://lib.imzo.gov.ua/…/nmetska-mova-pdruchnik-dlya…/

https://lib.imzo.gov.ua/yele…/4-klas/4nmetska-mova-4-klas/

https://lib.imzo.gov.ua/…/5-nozemna-mova-nmetska-5-klas/

https://lib.imzo.gov.ua/…/nozemna-mova-nmetska-7-klas/

https://lib.imzo.gov.ua/…/18-nozemna-mova-nmetska-9-klas/

https://lib.imzo.gov.ua/…/11-nozemna-mova-nmetska-10-klas/

https://lib.imzo.gov.ua/…/10-nozemna-mova-nmetska-11-klas/


30.03.2022

Die Flüchtlingshilfe München hat dieses wunderbare Bildwörterbuch für den Start in Deutschland aufgelegt. Wir haben 500 Exemplare in Druck gegeben, wenn Ihr welche (für Eure Gäste) benötigt, sprecht uns gerne an


28.03.2022

Alle wollen sie, wir haben sie! Steffen Baumgart’s Gatsby Cap handsigniert!Bietet eifrig – für den guten Zweck! https://www.ebay.de/itm/304416570015


26.03.2022

Unsere Freunde von „Meckenheim hilft“ haben mit fünf Fahrzeugen dringend benötigte Hilfsgüter nach Lwiw gebracht. Ein Teil der Spenden ging von da weiter an ein Kinderheim, welches unsere Freunde wegen Fliegeralarm nicht direkt anfahren konnten. Schön, dass Ihr wieder gesund zurück seid und wir Euch mit Tankgutscheinen unterstützen konnten.


17.03.2022

Unsere Freunde von der organisierten Fanszene des großartigen 1.FC Köln engagieren sich ja schon seit Jahren karitativ – und sind jetzt auch bei der Hilfe für die Menschen in der Ukraine am Start.

Am 12. – 13.03. haben die Jungs dringend benötigte Hilfsgüter an der polnisch-ukrainischen Grenze gebracht. Wir sind froh, dass wir Euch zumindest bei den Spritkosten unterstützen konnten, danke für Euer tolles Engagement!


16.03.2022

Es ist wirklich unfassbar – unsere Freunde von der https://www.die-ahrche.de/ bauen gerade gemeinsam mit lokalen Partnern eine komplette Erstaufnahmeeinrichtung für vom Krieg betroffene Menschen in Moldawien auf!

Wenn Solidahrität nicht nur ein Wort ist, absolut krass Leute!


15.03.2022

Danke an das Aral SuperCard Team für 5 wunderbare Tankgutscheine, mit denen wir den Sprit für 2 Hilfstransporte in den nächsten Tagen an die ukrainische Grenze finanzieren können!


12.03.2022

Als Partnerorganisation im https://netzwerkzivilerkrisenstab.org/ konnten wir einen klitzekleinen Beitrag dazu leisten, dass heute die 800ste Palette mit Hilfsgütern auf den Weg in die Ukraine gebracht werden konnte. Schön, dass wir dabei sein können, und wunderbar, was Menschen zusammen schaffen können!



10.03.2022

Unterkunft für Menschen aus der Ukraine gesucht

Uns erreichen immer mehr dringende Hilferufe betreffend Unterkünften in Köln. Wenn Ihr Menschen aufnehmen möchtet, schreibt gerne eine PN oder Email an jj@herzensgut.online mit Name, Adresse, Kontaktdaten, ab wann und wie viele Menschen Ihr aufnehmen wollt, ggf. Besonderheiten – wenn z.B. der Hund mit kann (Haustiere werden in Notunterkünften nicht akzeptiert) oder andere Wünsche/Anforderungen.

Normalerweise gibt es ein paar Tage Vorlauf, in den letzten Tagen mussten wir für Mütter mit Kindern eine Lösung innerhalb von Stunden finden, und es hat dank Euch und Eurer Kontakte funktioniert!


09.03.2022

https://www.ebay.de/itm/304388486249

Haben wir FC Fans hier?

Steigert bitte was das Zeug hält – unfassbar gutes Karma und dieses wunderbare Trikot sei Euer Lohn.


08.03.2022

Zusammen mit unseren Freund*innen der https://www.refugees-foundation.org/ arbeiten wir aktiv im https://netzwerkzivilerkrisenstab.org/ und helfen mit, insbesondere Hilfstransporte in die Grenzgebiete der Ukraine zu organisieren. Daneben unterstützen wir Familien aus der Ukraine, die von Nachbarn insbesondere in 50859 und Pulheim aufgenommen wurden, organisatorisch, finanziell und mit Übersetzern. Am einfachsten könnt Ihr unsere Arbeit mit Geldspenden unterstützen, wie immer kommt jeder Euro an!


02.03.2022

Wir sind seit heute Teil des „Netzwerks Ziviler Krisenstab“ und helfen mit, Sammelaktionen und Hilfstransporte für die Menschen in der Ukraine zu koordinieren!

Wenn Ihr das Projekt mit Geldspenden unterstützen möchtet, gerne mit dem Betreff „Ukraine“ über uns oder direkt über https://www.betterplace.org/…/106544-humanitaere…

Das „Netzwerk Ziviler Krisenstab“ ist ein Zusammenschluss von Hilfsorganisationen aus ganz Deutschland mit dem Ziel, den Menschen in der Ukraine schnelle und effektive Hilfe zu leisten. Das Netzwerk bündelt alle Anfragen und organisiert zentrale Warenlager innerhalb Deutschlands für Spenden lokaler Organisationen. Von dort werden die Hilfsgüter bedarfsgerecht und zoll-konform an professionelle Partner in die Ukraine versandt.


18.02.2022

Wir möchten heute von einer ganz wunderbaren Initiative der Hammer-Märkte, in Kooperation mit der innatura gGmbH, berichten! Wir durften 39 Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 2.500 EUR an Betroffene der Flut vermitteln! Die von uns bedachten Familien haben sich unfassbar über diese großzügige Spende gefreut. Was aber bestimmt genauso wichtig war ist der Zeitpunkt, jetzt, wo es kaum noch mediale Aufmerksamkeit gibt, ein Zeichen zu setzen, dass Unternehmen wie die Hammer-Märkte die Menschen nicht vergessen haben. Danke für die wunderbare Spende, und danke an innatura gGmbH für das Vertrauen in unsere kleine Organisation, dass wir einen Teil des Gesamtspendenpaketes vermitteln durften. Und danke an die wunderbare Daniela fürs an uns Denken und die ebenso wunderbaren Nadine und Lisa für die Koordination der Verteilung an der Ahr bzw. in Blessem. LOVE


05.02.2022

Wir freuen uns ganz dolle, dass wir uns bei Innatura registrieren durften und nun Zugriff auf jede Menge Sachspenden haben! Gleichzeitig freuen wir uns über einen 250 EUR Einkaufsgutschein für den Innatura-Shop, den wir die kommenden Tage nach Rücksprache mit unseren Partnern aus den Flutgebieten einlösen werden. 1000 Dank dafür!

Über Innatura: Die Innatura gGmbH betreibt Deutschlands erste Plattform, die fabrikneue Sachspenden an gemeinnützige Organisationen vermittelt. Die Waren sind fabrikneu und in einwandfreiem Zustand. Innatura erhält die Produkte direkt von den Hersteller- bzw. Handelsunternehmen, lagert sie und vermittelt sie bedarfsgerecht weiter.


31.12.2021

Zeit, danke zu sagen, all den wunderbaren Menschen, die uns in diesem Jahr unterstützt haben, mit Geld- und Sachspenden, bei der Hilfe vor Ort und die einfach da waren, als sie gebraucht wurden.Es ist ein unfassbar tolles Gefühl, so viele wunderbare Freunde und Nachbarinnen zu haben, die alle ihre Leben und ihre Sorgen haben, und trotzdem auch an die denken, denen es nicht so gut geht, wie unsere bedürftigen Tierhalter oder in 2021 besonders die Betroffenen der Flut. Insgesamt habt Ihr uns mit über 50.000 EUR unterstützt, die wir umgehend für die Betroffenen eingesetzt haben – im Kleinen haben wir damit für viele Menschen einen großen Unterschied machen können. Danke, dass Ihr das ermöglicht habt. Bleibt gesund und zuversichtlich, vom Guten das Beste Euch für 2022


19.12.2021

Wir freuen uns sehr über die tolle Spende von GSK Baumaschinen!

Die 3.000 EUR wurden Betroffenen in Ahrweiler und Mayschoss direkt übergeben!

Danke für die großzügige Spende und das persönliche Engagement.


18.12.2021

Heute haben wir einen ganzen Transporter gespenderter Möbel nach Ahrweiler gebracht.

Danke an Bini Badelt, Karo Bayard, Simone Pfeffer, Julia & Johannes Happe, Gerit Sophia Wolf, Florian Fiebelkorn und Kathi Hoff für Eure Möbelspenden, die gestern ein neues Zuhause bei einer sehr glücklichen Ulrike gefunden haben. Bestimmt hab ich jemanden vergessen, bei der oder dem ich mich hiermit ganz besonders herzlich bedanke

Und danke der Firma Plischka Logistik für den Transporter, Tim führ’s Fahren und die gute Laune beim Hemnes aufbauen – der Weg war lang, aber erfolgreich – und Eve dafür, dass Du einfach bist, wer und wie Du bist.


16.12.2021

Wir sind jetzt auch Teil von AmazonSmile! D.h. für den unwahrscheinlichen Fall, dass Ihr bei Amazon einkauft, macht das doch bitte über AmazonSmile! Beim ersten Besuch bei smile.amazon.de werdet Ihr gebeten, eine Organisation auszuwählen – schön wäre natürlich herzensgut! Mit jedem Einkauf bei AmazonSmile spendet Amazon dann 0,5% des Einkaufspreises an uns!


15.12.2021

Gestern war es dann soweit: 20 Kinder konnten Ihre Weihnachtsgeschenke bei unseren Freunden bei SpieleFritz in Ahrweiler abholen!

Insgesamt konnten wir mit Euren Spenden 33 Kindern ihre Weihnachtswünsche erfüllen, danke für Eure tolle Unterstützung und dass Ihr das möglich gemacht habt.

Besonderer Dank auch an die tolle, unermüdliche Nadine Wenigmann, die alles vor Ort koordiniert hat und dem Team um Nadine von SpieleFritz für’s Besorgen der Geschenke und die tolle Geschenkverpackung. So schön, dass wir das so zusammen hinbekommen haben.


14.12.2021

über die von Henry und Diego aus Blessem im Rahmen einer KIKA- Sendung gestalteten T-Shirts hatten wir ja schon berichtet. Am vergangenen Sonntag gab es nun die lang erwartete Folgeaktion, Kinder bekamen ein bedrucktes T-Shirt geschenkt, Erwachsene konnten die T-Shirts kaufen, daneben gab es Aufkleber, Ansteckbuttons und Co. in dem „Wir für Blessem“ Design. Der Verkaufserlös kommt der lokalen Fluthilfe zu Gute. Wir konnten das Projekt dank Eurer Spenden mit insgesamt 2.100 EUR unterstützen, und hoffen, damit für etwas Abwechslung gesorgt und einen kleinen Beitrag zum Zusammenhalt vor Ort geleistet zu haben. Danke, dass Ihr das, und so vieles mehr, mit Euren Spenden ermöglicht


13.12.2021

Schüler und Lehrer der Aloisius-Grundschule in Ahrweiler bedanken sich mit diesem wunderbaren Video bei allen Helfern, Unterstützern und Spendern.

Toll, dass wir dank Eurer Spenden unseren kleinen Teil dazu beitragen konnten.


03.12.2021

Es gibt einen weiteren Erfolg aus den Weiten des Social-Media-Kosmos zu berichten!

Wir sind mittlerweile auch eine von Facebook offiziell anerkannte Charity, was den Vorteil hat, solltet Ihr auf die verwegene Idee kommen, anlässlich Eures Geburtstags oder so für uns Spenden sammeln zu wollen, dies nunmehr ganz einfach tun könnt!

Unter „Facebook durchsuchen“ einfach „Spenden sammeln“ eingeben, auf „Non-Profit“ klicken und uns auswählen.

Habt Dank von Herzen, bleibt gesund und uns gewogen


30.11.2021

In der Sendung „Schau in Meine Welt“ hat der KIKA vergangenen Sonntag die Freunde Henry und Diego aus Blessem begleitet. Ab Minute 21:14 seht Ihr die Entstehung und Umsetzung der Idee, T-Shirts für Blessem zu gestalten und zu bedrucken. Wir haben das Projekt mit 2.176,21 EUR unterstützt und freuen uns sehr, dass die von den Jungs gestalteten T-Shirts so toll geworden sind und einen so reißenden Absatz finden. Der Verkaufserlös kommt der lokalen Fluthilfe zu Gute, wir haben das Ganze vorfinanziert und so geholfen, diese schöne Idee schnell und unkompliziert umzusetzen. Danke, dass Ihr das, und vieles mehr, mit Euren Spenden ermöglicht! https://www.kika.de/…/henry-und-das-hochwasser-100.html


28.11.2021

Ihr Lieben, dank Eurer tollen Spielzeugspenden konnten wir diese wunderbare Aktion von Nadine Wenigmann in Ahrweiler unterstützen!

JEDE Klasse der Aloisius-Grundschule hat jetzt eine Legokiste für die Regenpausen, dazu Schleichtiere und Murmelbahnen!

Neben Euren vielen Spenden haben wir aus Spendengeldern die Kisten gekauft, und Teppiche, auf denen die Kinder spielen können.

Toll, dass Ihr uns wie immer unterstützt habt, den Überblick, wer was gespendet hat, habe ich weiterhin verloren, deswegen DANKE an ALLE, Ihr wisst ja, wer gemeint ist.


25.11.2021

Die wunderbare Andrea Boss konnte heute der ebenso wunderbaren Tanja Meyer die gespendeten Bastelsachen nach Stotzheim bringen. Das schnell noch gemachte Foto gibt nicht annähernd wieder, wie viele tolle Sache Ihr uns auch diesmal gespendet habt, 1000 Dank an jede(n) von Euch! Leider hab ich wegen der parallelen Sammelaktionen für Lego und Möbel den Überblick verloren, wer nun was gespendet hat, fühlt Euch daher einfach alle vom Universum umarmt.


12.11.2021

Ihr Lieben, Ihr könnt uns ab sofort bei PayPal als Eure Lieblings-Charity auswählen und mit jedem Einkauf über PayPal 1 Euro an uns spenden. Es wäre uns eine Ehre!


09.11.2021

Wir freuen uns sehr, das aktuelle Heimtrikot unseres großartigen 1. FC Köln, von der Mannschaft signiert, für den guten Zweck versteigern zu können!

Heute schon an Weihnachten denken, und mit dem Kauf eine gute Tat tun, denn der Erlös kommt vollumfänglich den Betroffenen der Flutkatastrophe zugute!

https://www.ebay.de/itm/304218869011


05.11.2021

Heute ein kleiner Einblick hinter die Kulissen: Mir war nicht klar, dass es bei Paypal gemeinnützige und bestätigte gemeinnützige Unternehmen gibt – der klitzekleine Unterschied sind 2,8% Gebühren für erstere und 1,5% für letztere. Naja in jedem Fall versuche ich seit 4 Wochen den Status zu ändern. Nach diversen Chats mit den Paypal Bots und gefühlt der halben Belegschaft im Servicecenter hatte ich gestern Glück, und eine reizende wie fachkundige Dame am Telefon, die den Status ratzfatz umgestellt, und uns zudem die zu viel bezahlten Gebühren erstattet hat. Von den 100 EUR allein können wir zwei betroffenen Kindern ihre Weihnachtswünsche erfüllen, und genau das ist der Punkt, der mich heute zufrieden und glücklich macht. Habt es gut, bleibt gesund und gut zu Euch


03.11.2021

Ein großes Dankeschön geht heute an das Henrich Baustoffzentrum in Siegburg. Die Damen und Herren haben den unfassbaren Betrag von 10.000 EUR gesammelt und an uns gespendet – für den Wiederaufbau der Spielplätze in Bad Neuenahr/Ahrweiler – diese tolle Initiative unterstützen wir ja von Anfang an. 1000 Dank, besonders auch an den Initiator und Helfer vor Ort Heiko Brachtendorf.


02.11.2021

Nadine Wenigmann ist eine der wunderbaren Menschen an der Ahr, die sich in der Krise mit unfassbarem Engagement für die Gemeinschaft einsetzen. Es ist eine Freude, mit ihr zu arbeiten. Wir bewundern ihren Enthusiasmus, all die tollen Aktionen vor Ort zu organisieren und zu koordinieren. „Kennengelernt“ haben wir uns über Facebook, als Nadine für ihre Grundschulklasse auf der Suche nach Bücherspenden war. Viele gemeinsame Aktionen, große wie kleine, folgten, und wir sind noch lange nicht am Ende. Wir sind sehr froh, dass wir dank unserer wunderbaren Spender*innen hoffentlich noch viele schöne Projekte unterstützen können. Nadine und allen Menschen an der Ahr wünschen wir alles Gute, bleibt weiter positv und mutig – wir vergessen Euch nicht ❤️


01.11.2021

Wir planen eine kleine oder vielleicht nicht ganz so kleine Weihnachtsaktion, indem wir Kindern aus den betroffenen Flutgebieten Weihnachtswünsche erfüllen. Derzeit sind wir dabei, die Wünsche zu sammeln, um relativ frühzeitig eine Idee über den Umfang der Aktion zu bekommen, und genug Zeit zu haben, die Geschenke im stationären Handel zu kaufen. Da die größeren Spenden der letzten Zeit zweckgebunden für andere Projekte erfolgten, wir werden natürlich berichten, ist unser Spendentopf nicht mehr so üppig gefüllt. Daher würden wir uns über Eure Unterstützung speziell für diese Aktion sehr freuen. Falls Ihr oder Eure Firma zu Weihnachten ohnehin spenden wollt, wäre dies doch eine schöne (und frühe) Gelegenheit – das Geld kommt wie immer komplett da an, wo es gebraucht wird. (Foto von Kira auf der Heide auf Unsplash)


29.10.2021

Wir bedanken uns für Eure Spenden über insgesamt 36.465,62 Euro!


23.10.2021

Hier eine kurze Übersicht über die bisherige Verwendung der Spendengelder.

Dank Eurer tollen Unterstützung konnten wir die Betroffenen in den Flugebieten bislang mit knapp 18.000 EUR unterstützen.


14.10.2021:

Wir freuen uns über eine weitere Spende von 254 EUR im Rahmen der Ebay Versteigerung des handsignierten Trikots unseres großartigen Kapitäns Jonas Hector!


10.10.2021:

herzensgut goes Finnland! Thanks to our friends at Kyrö Distillery Company and Mikko Koskinen for this fine selection of best Finnish spirits! We will pass these bottles onto some of the good people helping the victims of the summer flooding in Western Germany that they can enjoy Kyrö Gin and Whiskey with their friends and families. If you want to try Kyrö and support them back – those make great Christmas gifts and are now available at Edeka Widdersdorf also!


01.10.2021:

Wir möchten uns bei der Dorfgemeinschaft Widdersdorf, dem SV Lövenich/Widdersdorf und Widdersdorf hilft für das wunderbare Widdersdorfer Comedy & Musikfest bedanken und freuen uns über die tolle Spende in Höhe von 5.170,44 EUR.

Unser Dank gilt auch allen Künstler*innen, namentlich Philipp Oebel, Nina Knecht, Andrea Volk, Marc Breuer, DJ KiSa, Markus Barth, Heinz Gröning, Andi Kober und Barbara Ruscher. Gerade für die Kunstschaffenden war 2020 mit den Coronamaßnahmen ja eine extrem schwere Zeit, dass sich jetzt alle trotzdem für die gute Sache unentgeltlich engagieren ist wirklich toll, danke!  


30.09.2021:

Dankeschön an die Grillmeisterei Widdersdorf für die schöne Spende von 120 EUR aus dem Dönerverkauf im Rahmen des Comedyfestivals der Dorfgemeinschaft Widdersdorf

Wir haben uns sehr gefreut

c Photo by Howie R on Unsplash


25.09.2021:

Danke an das wunderbare Team von physioWID für die grandiose Idee der Massagen gegen Spende!

Wir freuen uns sehr über den Erlös von 1.015 EUR!


24.09.2021

Wir freuen uns sehr, die wunderbare Tanja Meyer in Euskirchen mit ihren Waldmäusen mit einem Einkaufsgutschein für Spielmaterialien unterstützen zu können.

Uns ist es besonders wichtig, schöne Angebote für Kinder zu fördern – daher bieten wir neben der Fluthilfe für die direkt Betroffenen auch Hilfe bei Projekten, die allen Kindern in den Flutgebieten Ausgleich, Normalität, schöne Erfahrungen und Spaß schenken, wir danken Dir Tanja!


20.09.2021:

Wir freuen uns über eine Wahnsinnsspende von running4charity e.V., die jetzt etwas überraschend kommt, uns aber umso mehr freut.

Wie bei allen Spenden, kommt jeder Cent vor Ort an, und zwar jetzt, wo die Menschen unsere Unterstützung brauchen.

1000 Dank von Herzen an running4charity e.V.❤️


18.09.2021

Dank Euer Spenden können wir eine weitere Schule, diesmal im Raum Euskirchen, insbesondere mit Bastelmaterial unterstützen. Gerade Kinder haben nach 18 Monaten Coronaeinschränkungen ohnehin keine leichte Zeit, da ist es umso wichtiger, dass Schule trotz Flut sofort wieder „funktioniert“ und helfen kann, den Leben wieder etwas mehr Halt und Struktur zu geben.Wir glauben, die Materialien über die Lehrer zur Verfügung stellen, ist „normaler“, als jetzt Geschenke pro Familie vorzubereiten, wodurch die Flutkatastrophe erneute thematisiert würde.Nochmals danke, dass Ihr das mit Euren Spenden ermöglicht Die Elefantenklasse hat sich jedenfalls dolle gefreut.


11.09.2021

Die wunderbare Nadine kümmert sich in Ahrweiler auch um den schnellen Wiederaufbau der Spielplätze. Klar ist dies „normalerweise“ Aufgabe der Stadt, die hat aber derzeit tausende andere Baustellen und wir sind froh, dass wir Nadine und ihr Team unterstützen können, kleine Zufluchtsorte für die Kinder vor Ort zu schaffen. Schön zu sehen, dass Dank des privaten Einsatzes und der großen Spendenbereitschaft für die Kinder Schritt für Schritt wieder ein paar Spielmöglichkeiten geschaffen werden.


09.09.2021:

Dank Eurer großzügigen Unterstützung konnten wir heute Einkaufsgutscheine über einen Gesamtwert von EUR 2.600 für 14 Familien auf den Weg bringen.

Die wunderschönen Karten dazu wurden von den beiden jungen Nachbarinnen gemalt! Super, dass Ihr Euch wieder die Zeit genommen und so tolle Bilder mit persönlicher Widmung beigesteuert habt.

Ihr seid großartig, alle zusammen, danke


07.09.2021:

Heute mal was für den kleinen Hunger zwischendurch eingekauft, für unsere Kölsche Viecher und die neuen Vierbeiner aus Blessem.

Im Angebot kostet die 800gr Dose Pedigree 0,99 EUR und 400gr Whiskas 0,44 EUR. Unsere „Kunden“ fressen alles außer Fisch, wenn Ihr also bei Euren nächsten Einkauf über Pedigree oder Whiskas „stolpern“ solltet, wir freuen uns auch über Futterspenden.


02.09.2021:

Heute möchten wir uns bei einem der stillen Freunde im Hintergrund bedanken, der Zurich Agentur von Manfred Broich in Widdersdorf. Für immer mehr Familien in den Flutgebieten stellt sich die Frage, wie es mit den beschädigten Häusern weitergehen soll. In allen Anträgen auf Hilfsleistungen, z.B. aus den Spendentöpfen der Städte, wird erwartet, dass die Schadenhöhe beziffert wird. Was den Hausrat betrifft ist das eher eine Fleißaufgabe, alles aufschreiben, was weg oder kaputt ist mit dem Preis. Für das Gebäude ist das aber nicht so einfach, und hier kommt der gute Manfred Broich ins Spiele: Gute Versicherungsagenturen haben Zugriff auf ein Tool, mit Hilfe dessen nur unter Angabe der Adresse und der groben Ausstattungsmerkmale der sog. Verkehrswert ermittelt werden kann. Manni hat das jetzt schon mehrfach, sofort und kostenlos, für betroffene Familien gemacht, dafür sind wir ihm wirklich dankbar. Das ist vielleicht auch ein kleiner Denkanstoß für uns alle, nicht nur in der Not, sondern auch beim Vertragsabschluss an die lokalen Geschäfte zu denken. Check24 und Co brauchen wir nicht um Hilfe zu bitten. Danke Manni!


30.08.2021:

Gestern konnten wir die gespendete Kleidung für die kleine Familie im Kreis Euskirchen auf den Weg bringen. Zu den unfassbar vielen tollen Pullis, Shirts, Jacken, Hosen und Schuhen steuerten die beiden wunderbaren jungen Damen von nebenan (die übrigens auch für die Sortierung verantwortlich zeichnen) noch Selbstgebasteltes, Süßes und einen persönlichen Brief für jedes der 3 Kinder bei, soooooooooooo schön.

Die super engagierte Klassenlehrerin der Kleinen hat gestern alles abgeholt und nachmittags den überglücklichen Kindern übergeben.

Danke Euch, dass wir das zusammen möglich machen konnten.


29.08.2021:

Dank Eurer wunderbaren Unterstützung konnten wir uns an dieser schönen Aktion in Ahrweiler beteiligen! Danke!


28.08.2021:

Dank Eurer Unterstützung konnten wir gestern die Bücher für kommendes Schuljahr für 10 Kinder und eine große Kiste mit Malutensilien, Heften, Kleber, Scheren und Co. in der Aloisius-Grundschule in Ahrweiler abgeben.

Nach einem wahrlich nicht einfachen 2020 mit vielen Corona-Einschränkungen, gerade für die Kleinen, wird vor Ort weiter unermüdlich gearbeitet, um den Kindern kommenden Montag einen halbwegs normalen Schulstart zu ermöglichen.

Es ist noch viel Arbeit ….


25.08.2021:

Danke an das wunderbare Team von Dimmi Van Der Wal von www.beachplus.de für die tolle Spende an Volleybällen!

Beachplus ist die einzige Beachvolleyballschule, die sich auf Jugendcamps spezialisiert hat, zu den Gesellschaftern gehören die Olympiasieger Julius Brink und Markus Dieckmann!

Danke auch an Sören Stoye von PhysioPlus Sports für die Vermittlung!


23.08.2021:

Wir bedanken uns aufs allerherzlichste bei den lieben Eltern und Lehrern der Grundschule in Linz, die nicht nur einen riesigen Karton voller Malkästen, Scheren, Stiften, Pinseln und so für die Förderschule Schleiden gespendet haben, sondern uns auch noch mit einer ganz tollen Nachricht und persönlichen Hosentaschensteinen bedacht haben, danke!


21.08.2021:

Danke an die RBC Köln 99ers für die tolle Spende für die Förderschule in Schleiden!


19.08.2021:

wenn die Garage immer mehr ihrer bestimmungsgemäßen Verwendung zugeführt wird….

Danke für noch mehr Spenden für die Förderschule Schleiden!


17.08.2021:

Mit Hilfe Eurer Geldspenden konnten wir für insgesamt 10 Schüler einer Grundschule in Ahrweiler das komplette Schulbuchsortiment für das kommende Schuljahr kaufen (natürlich in der lokalen Buchhandlung unseres Vertrauens!), eine kleine finanzielle Sorge weniger für die Familien! Vielen, gerade den besonders hart betroffenen Familien, fällt es schwer, um Hilfe zu bitten bzw. gerade diesen Familien fehlt auch oftmals die Zeit, sich im Internet um passende Hilfsangebote zu kümmern. Umso schöner, dass der Kontakt hier über die engagierte Elternvertreterin Nadine zu einer engagierten Klassenlehrerin zustande kam. Die Kinder erhalten so am ersten Schultag ihre Bücher in der Schule, ohne viel „Tamtam“, was genau in unserem Sinne ist.Danke an Euch alle, dass Ihr diese Unterstützung ermöglicht!


15.08.2021:

Im Rahmen der Flut ist in Schleiden (neben 3 anderen Schulen) eine Förderschule für Kinder mit Behinderungen schwer betroffen. Die Schule versucht, in der übernächsten Woche den Schulbetrieb wiederaufzunehmen, aber es fehlt an allem. Über die tolle Daniela haben wir erfahren, dass insbesondere für den Pausen- und Außensportbereich so ziemlich alles benötigt wird, die Turnhalle ist, wie viele andere Bereiche, total zerstört und mindestens 1 Jahr nicht nutzbar. Wir freuen uns auf und über Eure Unterstützung!


09.08.2021:

Hier ein kleiner Eindruck vom Kärchern am Wochenende in Dernau mit den wunderbaren Mia Führer, Svenja Führer und Friederike! Zu den gespendeten Geräten von Kärcher Home & Garden haben wir mit Euren Spenden das notwendige Equipment zugekauft (Notstromaggregat, Wasserwerk, Schläuche), um autark, d.h. ohne stationäre Strom- und Wasserversorgung, mit den Hochdruckreinigern und Nasssaugern arbeiten zu können. 1000 Dank von Herzen Euch allen, und natürlich unserem tollen Kärcher-Trupp!


08.08.2021:

Dernau


02.08.2021:

Eindrücke von der Reinigungsaktion der Kapelle in Walporzheim durch unser Team Svenja, Mia & Jürgen Führer, Teresa de Bellis, Daniela Neuendorf, Friederike, Carla und vielen weiteren tollen Menschen!

Dank Eurer Spenden sind wir technisch in der Lage, solche Reinigungsaktionen zu machen, trotz weiterhin fehlernder Wasser- und Stromanschlüssen.


25.07.2021:

Ahrweiler


31.01.2020:

Wir sind überglücklich über die tolle Spende von der Tierarztpraxis an den Poller Wiesen – Dr. med. vet. Maja Rühling! Danke! Das Geld geht an die Kölsche Viecher zur Unterstützung gerade alter Menschen, wenn Tierarztkosten für ihre geliebten Vierbeiner anfallen. Zusammen mit den Menschen werden auch deren Tiere älter, und wenn man sein Leben mit einem Haustier geteilt hat, sollte man es bei Krankheit auch behandeln lassen können, dabei helfen wir. Aus diesem Grund unterstützen die Kölsche Viecher Tierhalter grundsätzlich auch nur dann, wenn das betreffende Tier vor Eintritt der Bedürftigkeit angeschafft wurde. Uns ist aus eigener Erfahrung bewusst, wie sehr ein Tier das Leben bereichert, aber wir fühlen uns auch dem Tierwohl verpflichtet. Man sollte sich nur dann ein Tier anschaffen, wenn man es auch dauerhaft versorgen kann.


22.12.2019:

Dieser Advent war ein besonderer für uns und unser Projekt „Tiertafel Kölsche Viecher“

So viele Futterspenden und Geld für Tierarztkosten sind zusammen gekommen – viel mehr als wir hier zeigen können! Dafür ein riesengroßes fettes DANKESCHÖN an all diejenigen, die herzensgut so großzügig unterstützt haben, Ihr seid SUPER!!!

Allen ein fröhliches und zauberhaftes Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!